Nach oben

Anhaltspunkte für eine Demenzerkrankung

  • Treten Schwierigkeiten bei bekannten Tätigkeiten im Alltag auf?
  • Wird die Sprache einfacher und verarmt die verbale Ausdrucksweise?
  • Geht die Orientierung verloren? Verirrt sich der Betroffene?
  • Werden Situationen falsch eingeschätzt, so wie Kindern dies passieren kann?
  • Fällt abstraktes Denken zunehmend schwerer?
  • Verlegt oder „verliert“ der Betroffene häufig Gegenstände?
  • Liegen häufige Stimmungsschwankungen vor?
  • Kommt es zu Persönlichkeitsveränderungen wie Apathie, Aggression oder ausweichendem Verhalten?
  • Hat der Betroffene zu nichts mehr Lust und ist antriebslos?

Die Kriterien stellen keine sichere Diagnose dar und können auch bei anderen Erkrankungen (z.B. Depressionen) auftreten. Eine genaue Diagnose und Therapie erfordert einen Spezialisten.

Im Urlaub …

Freie Zeit für mich!

Ich habe da 'ne Frage

Antworten schnell und verständlich

Endlich etwas Zeit

Auch wenn wir unser Lieben gern pflegen und betreuen. Wir brauchen auch mal Zeit zum Kraft tanken.

Friseur, Kosmetik & Co.

Sie sollen sich wohlfühlen!