Nach oben

Der Pflegedienst Monika Rietzschel

Wenn man wie wir t├Ąglich mit Menschen zu tun hat, muss man aus einem besonderen Holz geschnitzt sein. Vor allem dann, wenn diese Menschen Hilfe brauchen. Seit 2000 gibt es den Pflegedienst Monika Rietzschel. Zun├Ąchst in Freital und inzwischen auch in Dresden ans├Ąssig, machen wir das, was wir durch unsere Ausbildung und durch unsere menschlichen Eigenschaften besonders gut k├Ânnen: Wir k├╝mmern uns um Menschen, die uns brauchen.

Warum wir?

Wenn Menschen gepflegt werden m├╝ssen, haben sie bereits wesentliche Lebensqualit├Ąt eingeb├╝├čt. Ob durch Demenz, die k├Ârperlichen Begleiterscheinungen des Alters oder einer Behinderung brauchen sie eine sehr individuelle Betreuung.
Die Angeh├Ârigen werden vor eine schwere Aufgabe gestellt, auf die sie fachlich und mental nicht vorbereitet sind. Mit riesigem Engagement und grenzenloser Liebe stehen sie ihren Familienangeh├Ârigen zur Seite.
Wir wissen um dieses komplizierte Umfeld. Deshalb arbeiten bei uns ausschlie├člich Menschen, die es als ihre Berufung ansehen, Menschen zu helfen. Alle unsere Mitarbeiter sind auch fachlich exzellent geschult. F├╝r die einzelnen Spezialgebiete, wie beispielsweise der Demenz, haben wir Zusatzqualifikationen erworben.

Der Pflegedienst Rietzschel greift aber auch sehr gro├če Erfahrungen zur├╝ck. Wir geben bereits seit mehr als 15 Jahren Menschen mit Pflegebedarf Hilfe und Beistand. Obwohl wir die gesetzlichen Rahmen nat├╝rlich sehr genau kennen und einhalten ist es der Umgang mit den Menschen, der unsere T├Ątigkeit bestimmt. So f├╝llen wir den Tag mit sch├Ânen Erlebnissen und beugen Vereinsamung und Traurigkeit wirksam vor.

Worte umschreiben nur bruchst├╝ckhaft, was Beziehungen zwischen Menschen ausmacht. Lernen Sie uns kennen!

Im Urlaub ÔÇŽ

Freie Zeit f├╝r mich!

Ich habe da 'ne Frage

Antworten schnell und verst├Ąndlich

Endlich etwas Zeit

Auch wenn wir unser Lieben gern pflegen und betreuen. Wir brauchen auch mal Zeit zum Kraft tanken.

Friseur, Kosmetik & Co.

Sie sollen sich wohlf├╝hlen!